10 Jahre Bremen Classic Motorshow

[ct-red] Die Bremen Classic Motorshow feiert ihren zehnten Geburtstag vom 3. bis 5. Februar 2012 mit einer Sonderschau von zwei- und vierrädrigen Klassikern im Originalzustand. Mit von der Partie ist auch die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung, die gemeinsam mit ihrem Partner Deutsche Museumstrasse in Halle 5 den GTÜ Oldtimerservice präsentiert.

Mit der Bremen Classic Motorshow beginnt in Deutschland allgemein die Oldtimersaison. Seit 10 Jahren lockt die Oldtimermesse Freunde der klassischen Fahrzeuge und professionelle Anbieter an. Aktuell kommen mehr als 550 Aussteller zur Bremen Classic Motorshow. Nationale und internationale Anbieter sorgen für ein breites Spektrum an Fahrzeugen, Zubehör, Ersatzteilen und Automobilia. Die Besucherzahlen der derzeit einzigen großen Oldtimermesse im Norden Deutschlands stiegen im vergangenen Jahr auf mehr als 40.500. Auch aus dem benachbarten Ausland, den skandinavischen Ländern, Belgien, Niederlande und Großbritannien reisen die Besucher an und sorgten 2011 für einen neuen Rekord. Einen hohen Stellenwert bei der Bremen Classic Motorshow haben die Oldtimerclubs, die sich mit ihren liebevoll gestalteten Messeständen vorstellen. Einen guten Anhaltspunkt für Kaufinteressierte und Profis bietet der große Privatmarkt der Bremen Classic Motorshow. Bei der ersten großen Oldtimermesse des Jahres zeichneten sich in der Hansestadt schon einige Trends ab. Eines der Messehöhepunkte ist die Sonderschau Originalausgaben - Die "Unberührten" der Collection Schlumpf. Einen noch „unberührten“ Klassiker zu finden, ist heutzutage alles andere als leicht. Einige Reserven original belassener Fahrzeuge findet man bei älteren Großsammlern und/oder auch in den Depots von Museen, wie z.B. der Schlumpf Sammlung, heute Musée National de l' Automobil in Muhlhouse, eines der größten und faszinierendsten Museen weltweit. Und ein Teil der Unberührten ist in Bremen zu sehen. Weitere Informationen und alle Messe-Programmpunkte finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen