1. Oldtimer-Sternfahrt des VdF-NRW

[GTÜ] Am 14. und 15. September 2013 findet in Heiligenhaus (Kreis Mettmann) die 1. Oldtimer-Sternfahrt des Verbandes der Feuerwehren (VdF) in NRW statt. Zeitgleich findet nach Renovierung und Umbau die Wiedereröffnung des Feuerwehrmuseums Abtsküche statt.

Knapp 120 Teilnehmer mit 55 Fahrzeugen haben sich aus sämtlichen Landesteilen angemeldet, um bei der ersten Veranstaltung dieser Art des Verbandes der Feuerwehren in NRW dabei zu sein. Sechs Drehleiter-Fahrzeuge, 33 Löschfahrzeuge, ein Kranwagen, zwei Schlauchwagen und 14 Sonderfahrzeuge – dies sind eigentlich die Kennzahlen der großen Feuerwehransammlung. Am morgigen September-Wochenende werden sich diese Fahrzeuge im Verlauf der Abtskücher Straße aufreihen und dem Publikum präsentiert. Die Baujahre der klassischen Feuerwehr-Fahrzeuge erstrecken sich von 1939 bis 1984. Begleitet wird die Sternfahrt durch ein ansprechendes Rahmenprogramm mit diversen Ausstellungen zu unterschiedlichen Themenbereichen, einer großen Fahrzeugschau sowie begleitende Fachvorträgen für die Teilnehmer der Sternfahrt. Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein Fahrzeugkorso durch die Heiligenhauser Innenstadt. Der noch junge VdF NRW möchte künftig all denen, die sich für “altes Blech” begeistern, ein Forum bieten. Weitere Informationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link zur Internet-Präsenz des VdF NRW.

weitere Informationen