Automobile Leidenschaft und Classic Cars

[GTÜ] Vom 09.-11.12.2016 wird in Essen wieder mächtig Gas gegeben: Erlebnis automobiler Leidenschaft pur auf Europas größter und bedeutendster Leistungsshow für Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge, Classic Cars und Motorräder. Die Messe bildet den Schlusspunkt einer spannenden Saison.

Die Essen Motor Show und der Motorsport gehören zusammen wie der Reifen und die Felge. Sie ist der Treffpunkt zahlreicher Fahrer und Rennserien – von der Formel 1 zur DTM. Die Messe sorgt für Aufsehen: 1.600 Fachjournalisten aus der ganzen Welt berichten über Trends und Neuheiten der mehr als 550 Aussteller und rund 360.000 Besucher durchstreifen die zahlreichen Hallen mit teils nur hier gezeigten Fahrzeugen. Immer mehr Hersteller sehen in der Essen Motor Show eine unverzichtbare Plattform zur emotionalen Aufladung ihrer Marken: Mit BMW kehrt ein weltbekannter Premium-Produzent von Automobilen zurück auf das Essener PS-Festival. Aus der Automobilindustrie bestätigten bis jetzt außerdem Abarth, Peugeot, Polaris Germany, Renault Sport Deutschland und Skoda ihre Teilnahme. Dazu kommen mit Continental, Hankook und Toyo drei wichtige Reifenhersteller. PS-Enthusiasten erwartet darüber hinaus der Nürburgring, der dank Nordschleife und Grand-Prix-Strecke jedem Motorsportfan ein Begriff ist. Mit der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring geht darüber hinaus die beliebteste Breitensport-Rennserie Europas an den Start der Essen Motor Show. Zusätzlichen Schub verleihen der Messe ihr ideeller Träger ADAC sowie der Verband der Automobil Tuner. Neben den bis jetzt angemeldeten Ausstellern haben schon weitere Big Player ihr Interesse signalisiert.

weitere Informationen