GTÜ: Ihre Oldtimer-Experten in Halle 5

[GTÜ] Vom 31.01. bis 02.02.2014 findet die Bremen Classic Motorshow statt. Die GTÜ und ihr Partner Deutsche Museumsstraße präsentieren in Halle 5, Stand F35, gemeinsam ihre Dienstleistungen rund um klassische Kraftfahrzeuge und unterstützende Leistungen für Werkstätten.

Neben den Sachverständigendienstleistungen für Besitzer klassischer Fahrzeuge und Werkstätten im amtlichen Bereich (Oldtimergutachten zur Erlangung des H-Kennzeichens) bietet die GTÜ ein umfangreiches historisches Archiv für Automobile, Motorräder und Nutzfahrzeuge, das vor allem bei der Einstufung und Überprüfung von Klassikern mit sogenannten Originalitätsnachweisen (Test- und Fahrberichte). Weitere Schwerpunkte des Archivs liegen in der Beschaffung von Kaufberatungen, technischen Datenblättern und Wertermittlungen für Oldtimer- und Youngtimer. Wirtschaftswunder – das ist das große Thema der Bremen Classic Motorshow 2014! In noch mehr Sonderschauen widmet sich die Oldtimermesse mit ausgesuchten Exponaten der Zeit von den frühen 50ern bis zu den späten 60er Jahre. Für die Sonderschau Motorrad, die sich im Rahmen der kommenden Bremen Classic Motorshow dem Thema "Mopeds" widmen wird, konnte ein neuer Kooperationspartner gewonnen werden: In Halle 4, die ab 2014 als zusätzliche Verkaufshalle noch mehr Platz für klassische Automobile und Restaurierung bieten wird, präsentiert die Bremen Classic Motorshow zudem eine Sonderschau zum Thema Kleintransporter der Wirtschaftswunderzeit. Auch bei der großen Sonderschau in Halle 5 dreht sich alles um die Wirtschaftswunderzeit. Hier stehen offene Sportwagen der „oberen Zehntausend“ den Kleinwagen gegenüber, in denen sich zigtausende deutsche Familien auf den Weg an den Gardasee machten. Und natürlich werden auch wieder handverlesene "Junge Klassiker" in Halle 6 zu sehen sein. In diesem Fall jedoch wie auch in den vergangenen Jahren aus den späten 60er bis frühen 90er Jahren. Gewinnen Sie eine von 10 Eintrittskarten beim Gewinnspiel der GTÜ zur Bremen Classic Motorshow. Klicken Sie dazu auf nachfolgenden Link.

weitere Informationen