Rallye Köln-Ahrweiler 2012 startet am 9.11.2012

[ct-red] Bei der Rallye Köln-Ahrweiler geht es vom 9. bis 11. November in der sonst so kalten Jahreszeit heiß her. Die Veranstaltung beginnt wie immer in Mayschoß an der Ahr mit einem Prolog. Die Strecke ist unterteilt in zwei Etappen mit 13 Wertungsprüfungen.

Die ADAC Rallye Köln-Ahrweiler 2012 gilt als Treffpunkt der Youngtimer-Elite. Teilnehmer und Fans dürfen sich bereits heute auf den Herbst-Klassiker im Deutschen Rallye-Kalender freuen. Die Veranstaltung hat eine Gesamtstrecke von ca. 430 km. Sie besteht aus 13 Wertungsprüfungen mit insgesamt rund 144 km und ist somit nach dem WM-Lauf die deutsche Rallye mit den meisten verschiedenen WP-Kilometern. Das Event ist aufgeteilt in 2 Etappen und 3 Sektionen. Der Schotteranteil beträgt auf der ersten Etappe acht Prozent, auf der zweiten Etappe rund drei Prozent. Die Streckenführung sowie die Zeitkontrollen, Durchfahrtskontrollen werden durch die Bordkarte und den Kartendruck vorgeschrieben. Der 1. Nennungsschluß ist am Mittwoch, den 17. Oktober (vorliegend beim Veranstalter)! Die Teilnehmerzahl ist auf 110 Fahrzeuge begrenzt. Insgesamt werden zehn Wertungsgruppen und innerhalb dieser 35 Klassen ausgeschrieben. Das Team mit der niedrigsten Gesamtzeit aus den Wertungsgruppen 1 bis 8 ist „Gesamtsieger der Rallye Köln-Ahrweiler 2012“. Die Gruppe F – und H-Fahrzeuge fahren um den „Gold-Cup“.

weitere Informationen