Moto Technica Giessen am 20.- 21.01.2018

[ct-red] Ein neuer Teilemarkt macht in 2018 den Anfang der Oldtimermärkte in Hessen und startet am 20. und 21. Januar in der mittelhessischen Universitätsstadt Gießen. Veranstalter ist die Moto Technica, die auch die Moto Technica in Augsburg (13.-14.Januar 2018) ausrichtet.

Geboten wird auf dem Gießener Teilemarkt in drei Hallen und Freigelände fast das gesamte Spektrum der Oldtimerei: Autos, Motorräder und Traktoren, Komplettfahrzeuge, Teile und Zubehör sowie eine Kontaktbörse dank der teilnehmenden Clubs. Das Messegelände liegt verkehrsgünstig an der A45. Der Eintritt kostet 7,50 Euro. Samstag ist von 8 bis 18 Uhr geöffnet, Sonntag von 9 bis 16 Uhr. Die Moto Technica ist nicht nur Veranstaltung, sondern auch eine wichtige Plattform zum Wissensaustausch. Treffen Sie Aussteller und Oldtimerclubs und genießen Sie im Bereich Technologie auch die Vorführungen für Endverbraucher. Geboten werden jede Menge Themen und Lösungen auch im Restaurationsbereich. Das gesamte Programm finden Sie unter dem weiterführenden Link auf der Homepage der Moto Technica.

weitere Informationen