Louis Chevrolet Tour in Weilburg a.d. Lahn

[ct-red] Neben zahlreicher Prominenz haben sich für die kommende zweite Louis Chevrolet Tour wieder historische Fahrzeuge aller Marken und Hersteller bis einschließlich Baujahr 1983 angemeldet. Bei der am 10. August 2013 in Weilburg an der Lahn startenden zweiten Louis Chevrolet Tour werden wieder zahlreiche Klassiker und Automobil-Raritäten erwartet.

Ein ganz besonderes Fahrzeug gehört bereits zum Teilnehmerfeld: Das Chevrolet Corvette Indy Pace Car von 1978. Erstmalig am 28. Mai 1978 anlässlich des Indianapolis 500 Mile Race vorgestellt, hatte diese Corvette aus der limitierten Edition gerade einmal 1.800 Meilen auf dem Tacho, bevor der jetzige Besitzer Walter Fink das Fahrzeug von Orlando/Florida nach Deutschland holte. Schauspieler-Prominenz (Valerie Niehaus und Kai Noll) gehen am kommenden Samstag gemeinsam mit dem übrigen Teilnehmerfeld auf Entdeckungstour durch die malerischen Landschaften der Wetterau und des Vogelsbergkreises. Die Louis Chevrolet Tour ist etwas für Genießer, denn statt der sonst üblichen Wertungsprüfungen und Zeitkontrollen stehen bei dieser Veranstaltung entspanntes Cruisen und Spaß im Vordergrund. Wer also Lust und Zeit hat, sich automobile Klassiker aus nächster Nähe anzusehen, kommt am 10. August zum Schloss Weilburg. Dort startet der Autocorso um 10:00 Uhr. Nach einem Mittagsstopp um 12:30 Uhr auf Schloss Laubach geht es am Nachmittag dann über Schotten und die Wetterau wieder zurück. Die Tour endet um 16:30 Uhr mit der moderierten Einfahrt der Oldtimer auf dem historischen Marktplatz in Weilburg. Teilnahmeberechtigt für die Louis Chevrolet Tour sind Fahrzeuge aller Marken und Hersteller bis einschließlich Baujahr 1983.

weitere Informationen