Emlichheim-Classics startet zum 4. Mal

[ct-red] Bereits zum vierten Mal startet am 12. und 13. September 2015 die Emlichheim-Classics im Rahmen des Emlichheimer Herbstfestes. Highlight dieses Events ist eine Rallye mit den historischen Fahrzeugen im Grenzgebiet zu den Niederlanden.

Am Anfang stand wie meist die Leidenschaft für Oldtimer. Grund genug für die Iniatoren Thomas Oppel und Wilhelm Roelofs, die Emlichheim-Classics ins Leben zu rufen. Mehr als 100 Oldtimer werden am 12. und 13. September im Rahmen des Emlichheimer Herbstfestes auf dem weitläufigen Gelände vor dem Haus Ringerbrüggen zu sehen sein. Für Gäste der Autoschau bietet es sich an, auch den ebenfalls geöffneten Emlichheimer Herbstmarkt zu besuchen. So flitzen am Sonnabend die historischen Fahrzeuge bei einer Rallye durch das Grenzgebiet. Ab 13 Uhr werden dazu die Startnummern und das Roadbook verteilt. Bei einem Barbecue samt Livemusik werden am Abend die Gewinner bekannt gegeben. Die Aussteller sind am Sonntag zu einer Ausfahrt in ihren Fahrzeugen mit Zwischenstopp in Nordhorn eingeladen. Anschließend werden die Oldtimer wieder vor dem historischen Haus Ringerbrüggen präsentiert und nehmen an einer Publikumswahl des „Schönsten Oldtimers“ teil. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen