Filter schließen
Filtern nach:
Datum
Aus den Daten der in Teil I unseres Berichts genannten vier Teilgebiete der Marktbeobachtung werden dann Interpretationen durch Marktspezialisten in Form von allgemeingültigen bundesdurchschnittlichen Werten gebrauchter Fahrzeuge pro Baujahr angelegt. Die Allgemeingültigkeit ergibt sich aus Zulassungsdaten (Erstzulassungsdatum), Laufleistungen (je nach Fahrzeugtyp), serienmäßigen Ausstattungspaketen, Vorbesitzer und Unfallfreiheit oder frei von Vorschäden
Die aktuelle Diskussion zu den am Markt etablierten Bewertungskriterien nimmt seit geraumer Zeit wieder Fahrt auf, denn das bestehende Benotungs- und Bewertungssystem scheint nicht mehr zeitgemäß zu sein. So hat unter anderem auch der Parlamentskreis im Deutschen Bundestag „Automobiles Kulturgut“ im Frühjahr seinen Bericht der „Arbeitsgruppe Zustandsnoten“ veröffentlicht, die sich seit vergangenem Jahr intensiv um eine Überarbeitung der Bewertungskriterien bemüht hat.