Filter schließen
Filtern nach:
Datum
[ct-red] Der Motorsportclub Leutkirch (MSC) veranstaltet am Montag, 1. Mai, in Zusammenarbeit mit dem ADAC das 18. Oldtimertreffen auf Schloß Zeil. Erwartet werden zwischen 500 und 600 Fahrzeuge verschiedenster Art. Jede Fahrerin oder Beifahrerin erhält als Willkommensgruß eine Rose.
[GTÜ] Glasurit in Münster-Hiltrup, die Tochter der BASF ist die größte Lackfabrik des Kontinents. Mit ihrem „CCC“ Programm, „Classic Cars Colors“ entschlüsseln die Chemiker seit einigen Jahren an die 200.000 archivierten Farbtöne, um diese zeitlich exakt zuzuordnen.
[ct-red] Am vergangenen Wochenende fand in Sinsheim und Speyer zum fünften Mal das Europatreffen historischer Omnibusse statt. Über 60 historische Oldtimer-Omnibusse aus ganz Europa waren im Auto & Technik Museum Sinsheim und im Technik Museum Speyer zu sehen.
[ct-red] Im mittelsächsischen Hartmannsdorf, vor den Tore der traditionsreichen Industriestadt Chemnitz, ist eine der größten Sammlungen historischer Lastkraftwagen in Deutschland zu Hause. Am 1. Mai 2017 heißt es dort wieder: Kein Teilnahmegebühr, kein Stress – einfach hinfahren und mitmachen.
[ct-red] Vom 25. – 27. Mai 2017 findet zum fünfzehnten Mal das „Gaisbergrennen für historische Automobile” statt. Zugelassen sind alle historisch bedeutenden Fahrzeuge, offene und geschlossene, ein- und zweisitzige Touren-, Sport- und Rennwagen, die bis zum 31.12.1969 gebaut wurden.
[GTÜ] Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH wünscht allen Kunden, Partnern und Freunden frohe Ostertage und einen guten Start in den Frühling. Unsere Ostereier sind nach wie vor online erreichbar. Versenden Sie doch mal einen Ostergruß mit der GTÜ.
[MH] Jetzt druckfrisch im Handel: Die "Oldtimer-Fahrschule". Auf 256 reich bebilderten Seiten begleitet der auf klassische Liebhaberfahrzeuge spezialisierte Motorjournalist Martin Henze Neueinsteiger ins schönste Hobby der Welt.
Die ArabellaClassics vereint die Liebe und Begeisterung für klassische Automobile mit dem Gespür für die Bedürfnisse der teilnehmenden Gäste. Vom 27. bis 30. April 2017 starten wieder 90 Fahrzeuge in München an der BMW-Welt und machen sich auf die viertägige Reise zum Schloss Fuschl bei Salzburg.
[ct-red] Die „Bosch Hockenheim Historic und Jim Clark Revival“ ist die einzige Oldtimer-Veranstaltung in Europa, bei der zwölf Rennserien an einem Wochenende erlebt werden können. Das Gedenken an Jim Clark könnte nicht besser aufgestellt sein, denn der Schotte Clark war in mehreren Renn-Formeln aktiv.
[ct-red] Die Technik Museen Sinsheim und Speyer haben allen Grund zur Freude. Die Zeitschrift Motor Klassik befragte seine Leser nach den beliebtesten Automuseen Deutschlands. Gewonnen hat dabei mit 41% der Leserstimmen das Auto und Technik Museum Sinsheim.
[VDA] Mehr Klassiker als je zuvor sind auf deutschen Straßen unterwegs. Nach einer Statistik des VDA waren zu Jahresbeginn so viele Fahrzeuge mit H-Kennzeichen unterwegs wie noch nie. Doch welcher ist der beliebteste Klassiker in Deutschland?
[ct-red] Das Frühjahrs- und Oldtimertreffen der „Mobilen Klassiker“ ist in Porta Westfalica der Start in die Oldtimersaison mit der Veranstaltung „Oldtimer am Großen Weserbogen“. Am Sonntag, 09. April 2017 startet das Event am Freizeitzentrum Großer Weserbogen.
1 von 2