Filter schließen
Filtern nach:
Datum
[ct-red] Neu erschienen zur Buchmesse 2016 ist das Werk „Strom-Linien-Form, Die Faszination des geringen Widerstands im Verlag Olms Presse. Der Herausgeber Horst-Dieter Görg versammelt in diesem Werk zahlreiche namhafte Autoren, die dieses Thema in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen umfangreich erschlossen haben.
[ct-red] 130 Jahre ist es her, dass Carl Benz und Gottlieb Daimler ihre ersten Automobile auf die Räder stellten. Der diesjährige „London to Brighton Veteran Car Run“ ehrt die beiden Erfinder mit einem eigenen deutschen Starterfeld. 14 der teilnehmenden Automobile sind deutscher Herkunft: Adler, Delin, Cudell, Benz und Mercedes Fahrzeuge fahren mit.
[GTÜ] Mit der GTÜ sicher durch den Winter. „Der Licht- und Reifencheck leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, denn einwandfreies Licht und genügend Profil verringert das Unfallrisiko in der dunklen und nassen Jahreszeit deutlich“ betonen die Sicherheitsexperten der GTÜ.
[ct-red] Rasende Kunstwerke in Hamburgs Automuseum Prototyp: Eine Sonderausstellung „BMW art Cars“ ab 11.November 2016 bis 19. März 2017. Die ArtCars sorgten bereits auf der Rennstrecke von Le Mans für Aufsehen. Erstmals sind nun neun der rollenden Skulpturen im Automuseum Prototyp zu sehen.
[ct-red] Die Sonderausstellung des Zeppelinmuseums in Friedrichshafen widmet sich ab dem 4. November 2016 dem Thema Aerodynamik in mehreren Facetten: Ausgehend von den ersten strömungsgünstigen "fliegenden Zigarren" über die aerodynamische Gestaltung von Flugzeugen und Automobilen wurden auch andere Kraftfahrzeuge und Züge aerodynamisch optimiert.
[ct-red] Die Jaguar Land Rover Schweiz AG lädt bis zum 23. November 2016 zur “The 90 Years of Celebration” Jubiläums-Ausstellung ein und zeigt über sechs Dutzend Jaguar-Fahrzeuge aus dem reichhaltigen Schaffen der Firmen Jaguar und Daimler im Museum Emil Frey Classics AG.
[ct-red] Bereits zum 12. Mal organiseren Peter und Renate Hürlimann die Oldtimermesse St. Gallen. Am 30. Oktober 2016 ist es wieder soweit und einmal mehr stehen die Olditmerfahrer Schlange, um einen der begehrten und kostenlosen Parkplätze vor den OLMA-Messehallen zu ergattern.
[GTÜ] Vom 09.-11.12.2016 wird in Essen wieder mächtig Gas gegeben: Erlebnis automobiler Leidenschaft pur auf Europas größter und bedeutendster Leistungsshow für Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge, Classic Cars und Motorräder. Die Messe bildet den Schlusspunkt einer spannenden Saison.
[ct-red] Vom 20. bis 23. Oktober findet in Padua (Oberitalien) die 33. Ausgabe der Herbstmesse Auto e Moto d’Epoca statt. Was gibt es Besseres, als sich Ende Oktober ins spätsommerliche Italien zu verabschieden, um seinem Hobby für klassische Fahrzeuge nachzugehen? Ganz einfach - mit einem Klassiker zurück zu kommen.
[ct-red] Die Villa Trips – Museum für Rennsportgeschichte in Kerpen-Horrem erwartet jeden Sonn- und Feiertag von 14 bis 18 Uhr die Besucher zu einer imposanten Zeitreise durch die Geschichte des Automobil-Rennsports, denn nicht nur Rennfahrer Wolfgang Graf Berghe von Trips war hier zu Hause, sondern jede Menge „Local Heroes“ von Weltruf.
[ct-red] Bulldogs aller Hersteller versammeln sich anläßlich der Bulldog-Messe im hessischen Alsfeld vom 28.-29. Oktober 2016 vor und in der Hessenhalle. Ob nun auf der Suche nach dem passenden Dichtungssatz, Werkstatthandbuch oder gar nach einem kompletten Schlepper – in Alsfeld werden sie fündig.
[ct-red] Wer ein richtig altes Motorrad sein Eigen nennt, der kann im österreichischen Bad Ischl an der Franz-Josef-Fahrt 2016 teilnehmen. Zugelassen sind Motorräder bis Baujahr 1929. Gestartet wird am 15.Oktober 2016 in Bad Ischl. Einen Tag später, am 16.10.2016 dürfen auch jüngere Maschinen starten.
1 von 2