Filter schließen
Filtern nach:
Datum
[GTÜ] Mit den ersten Sonnenstrahlen starten viele Motorradfahrer in die neue Saison. Die beginnt 2016 früh wie selten – und bietet so die Aussicht auf extra langen Fahrgenuss. Damit der Fahrspaß auch wirklich ungetrübt bleibt, rät die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung vor der ersten Ausfahrt zu einem Vorsorge-Check.
[ct-red] Zum 33. Male treffen sich am 1. Mai die „MaiKäfer“ auf dem Messeparkplatz Ost in Hannover. Der Saisonauftakt der luftgekühlten Krabbler beginnt am Sonntag um 7 Uhr morgens mit dem Einlaß. Offizieller Start ist gegen 9 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, einfach kommen mitmachen und staunen.
[ct-red] Vor 35 Jahren, im Frühjahr 1981, begann die außergewöhnliche Geschichte des legendären Golf I Gruppe 4, mit dem VW-Motorsport die Deutsche Rallyemeisterschaft erstmals gewinnen konnte. Alfons Stock und Paul Schmuck steuerten damals den giftgrünen „Rheila-Frosch.“
[ct-red] Zum 17. Mal findet die Sachs Franken Classic Rallye am Pfingstwochenende, vom 13. – 15. Mai 2016 statt. Start ist in Bad Kissingen und rund 180 Oldtimer sind mit dabei. Bereits zum 17. Mal heißt es für die Teilnehmer: "Fahren wie Gott in Franken".
[ct-red] Kein anderes Fahrzeug verkörpert das italienische Lebensgefühl so wie die Vespa: Italien, Sonne, Freiheit auf zwei Rädern und unverwüstlich in den schmalen Gassen und Straßen der italienischen Dörfer. Die flotte Vespa wird 70 Jahre alt und sieht fast noch so aus wie in jungen Tagen.
[ct-red] Nach Angaben der Kölner Polizei ist der Raum Köln eine Hochburg für Oldtimerdiebstähle, so der Kölner Stadt-Anzeiger in seiner aktuellen Online-Ausgabe. Allein zwischen 2009 und 2015 wurden 120 Klassische Fahrzeuge gestohlen, die älter als 30 Jahre alt waren und somit als historisch wertvoll gelten.
[ct-red] Das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) ruft zum 3. Drive it-Day, dem Saisonstart für Oldtimer und Oldtimerbegeisterte. Wo: zwischen MAKK und WDR mitten in Köln. Wann: Sonntag, 24. April 2016, von 10 bis 18 Uhr. In dieser Zeit ist das Karree rund ums Museum für Oldtimer reserviert.
[ct-red] Von „Big black Cadillac“, über „Mustang Shelby“ bis hin zu „Silver Thunderbird“ – amerikanische Fahrzeuge mit ihren röhrenden Motoren und den imposanten Karosserien stehen für ein ganz besonderes Lebensgefühl und vom 23. und 24. Juli 2016 während des US-Car Meetings auf dem Freigelände der Messe Stuttgart.
[GTÜ] Vom 05. bis 08. Mai 2016 treffen sich an der Bremer Waterfront auf dem ehemaligen Gelände der AG Weser Werft anläßlich des 125. Geburtstags des Firmengründers, Carl Borgward, alle unter Borgwards Regie in Bremen und Umland ansäßigen Borgward-Marken zum Welttreffen.
[ct-red] Nach rund 43 Jahren in Wolfegg, wird das Automobil und Erzählmuseum des Motorjournalisten Fritz B. Busch zum Ende der Saison 2016 seine Tore schließen und in der Winterpause an den Bodensee ins Uhldinger Traktormuseum umziehen. Die Erzählwelt des 2010 verstorbenen Fritz B. Busch lebt dann in der Landerlebniswelt weiter.
[ct-red] Saisonauftakt der Extraklasse: Die im Rahmen der Bosch Hockenheim Historic 2016 startenden Formel-, Sport- und Tourenwagen bieten ein breites Spektrum an Young- und Oldtimern. Insgesamt 9 Rennklassen und 4 hochkarätig besetzte Demo-Läufe werden vom 15.-17. April 2016 am Hockenheimring an den Start gehen.
[ct-red] Am 18. und 19. Juni 2016 trifft sich das Japanese Car Tuning Forum „Jacatu“ wieder auf dem Gelände des Technik Museum Speyer. Das asiatische Automobil Tuning Treffen findet bereits zum 11. Mal statt und hat in Speyer schon regelrecht Tradition. In diesem Jahr werden bis zu 600 Fahrzeuge mit japanischen Genen erwartet.
1 von 2