Filter schließen
Filtern nach:
Datum
[GTÜ] Vom 31.01. bis 02.02.2014 findet die Bremen Classic Motorshow statt. Die GTÜ und ihr Partner Deutsche Museumsstraße präsentieren in Halle 5, Stand F35, gemeinsam ihre Dienstleistungen rund um klassische Kraftfahrzeuge und unterstützende Leistungen für Werkstätten.
[ct-red] Bremen macht mobil. Dabei stehen traditionell die Sonderschauen im Vordergrund. Thema 2014: Mobilität des Wirtschaftswunders und die Sonderschau Kleintransporter - die Helfer des Wirtschaftswunders. In Halle 4 wartet deshalb so manche Rarität des harten Arbeitsalltages.
[ct-red] Eine Sonderausstellung im Museum Schloss Schönebeck bei Bremen, erinnert seit Mitte Januar bis 02.März 2014 an die Bremer Automobilmarken Borgward, Goliath und Lloyd. Horst Scharlottenberg hat eine umfangreiche Sammlung zusammengetragen: Plakate, Fotografien, Werbeartikel, Konstruktionszeichnungen und vieles mehr.
[ct-red] Im Moment läuft noch der Countdown auf dem neuen internationalen Marktplatz für klassische Fahrzeuge, aber in rund 60 Tagen wird das erste Portal für den An- und Verkauf klassischer Fahrzeuge im Internet an den Start gehen. Das "Classic Trader Portal" will Ende März 2014 starten.
[ct-red] Das Elefantentreffen ist das weltweit älteste und größte Wintertreffen für Motorradfahrer und findet im legendären Hexenkessel von Solla bei Loh im Bayerischen Wald vom 31. Januar bis 02. Februar 2014 statt. Der Bundesverband der Motorradfahrer BVDM erwartet zwischen 5.000 und 10.000 Teilnehmer.
[GTÜ/MBC] "120 Jahre Motorsport" heißt das Leitmotiv von Mercedes-Benz Classic für das Jahr 2014. Zahlreiche "Magischen Momenten" der Rennsporthistorie werden im Jubiläumjahr gefeiert. Den Auftakt macht das Jubiläum der ersten Wettfahrt 1894 von Paris nach Rouen.
[ct-red] Jetzt kann zwischen Ost und West weiter spielerisch "gereizt" werden, denn die Berliner Firma Ostbloque hat jetzt pünktlich zum Jubeljahr "25 Jahre Wende" ein besonderes Skat-Spiel auf den Markt gebracht. Die Bildkarten des Skatblattes wurden durch alte Ostblock-Automobile ersetzt. Trabant, Tatra, Saporoshez und Syrena vereint zum großen Grand.
[ct-red] Seit 16 Jahren hat der Osten einen Oldtimer- und Teilemarkt, der inzwischen weit über die Ländergrenzen bekannt ist. Seit 2002 kommen immer mehr Aussteller, Clubs und Anbieter auf die OLDTEMA Erfurt. Inzwischen sind es über 350 Aussteller und Anbietern aus ganz Europa und zuletzt über 13.000 Besuchern. Am 25. und 26. Januar gibt es in Erfurt in zwei großen Messehallen die Ausgabe 2014.
[ct-red] Frost und Kälte belasten den Stromhaushalt im Auto extrem und die "Stromfresser" verbrauchen zusätzlich oft mehr Energie, als die Lichtmaschine liefern kann. Harte Zeiten für den Akku, der bei Minusgraden oft nicht mehr die normale Kapazität bereitstellt. Die Folge: Schwache Batterien und Startschwierigkeiten.
[ct-red] Man schrieb das Jahr 1946. Die Alliierten hatten Deutschland den Flugzeuggbau untersagt. Der arbeitslose Flugzeugingenieur Fritz Fend hatte die Vision, kostengünstiges Fahrzeug zu entwickeln. Der Fend-Flitzer war geboren und durch die Bekanntschaft mit Willy Messerschmitt wurde daraus der Messerschmitt Kabinenroller KR 175.
[GTÜ] Wer seinen Oldtimer selbstständig aufarbeitet, sollte über den Abschluss einer Restaurierungsversicherung nachdenken. Damit lassen sich zahlreichen Risiken mindern, die während der Restaurierung eines Klassikers drohen - von Beschädigungen an Bauteilen über deren Diebstahl bis hin zum Brand des Fahrzeugs.
[ct-red] Vom 17. bis 19. Januar 2014 findet in Vorarlberg die 13. Ländle Classic Schneegestöber statt. Die Schneegestöber ist eine Oldtimer-Winterrallye der besonderen Art, die sich vor allem dadurch auszeichnet, dass die Veranstalter vor allem bestrebt sind, zwei Tage totalen Spaß mit tollen Erlebnissen zu bieten.
1 von 2